warum bist du immer noch da, irgendwo in meinem Kopf?!

Und dann hätte ich irgendwie heulen können. Weil ich das alles zum kotzen finde, dieser ganze scheiß Druck perfekt zu sein, dieser grässlichen Gesellschaft stand zu halten und dabei auch noch mit sich selbst zufrieden sein. Wünsche werden nicht erfüllt und Träume nicht wahr, das müssen wir aktzeptieren. Wir müssen diese Schmerzen ertragen und trotzdem immer nett und freundlich sein und dieses Leben meistern. Da sind so viele Fragen in meinem Kopf die mich schwach machen; warum stehen Jungs auf Schlampen, warum ist es ihnen egal wen sie knallen? Warum werden Mädchen Schlampen? Warum streiten wir uns wegen Kleinigkeiten und warum werde ich ihn nie wieder sehen? Warum brechen sie ihre Versprechen, warum lügt jeder, warum sind sie so unloyal und unehrlich, ohne Werte und Ideale?
Seht ihr nicht, wie unvollkommen euer Leben ist oder wollt ihr es nicht sehen?
Ihr könnt es nicht fühlen, ihr müsst darüber nicht nachdenken. Ich schon, und ich habe das Gefühl ich müsste an eurer Dummheit und hartherzigkeit zerbrechen.





Küsschen Amy !