Eines der traurigsten Dinge der Welt ist, dass man 1000 Dinge tun muss, um gemocht zu werden... aber nur einmal was falsch machen muss, um nichts mehr wert zu sein

Sehr schön.Jeder verarscht jeden. Ist mal wieder so weit. Im einen Moment strahlen wir uns alle an. Kaum Drehen wir uns weg wünschen wir den Menschen nur das schlechteste.
Ist eh immer so. Und wir erzählen den Leuten so viel. Wissen das sie es eh nicht interessiert oder sie es gegen uns benutzen werden.
Jah so sieht es aus inzwischen.




Küsschen Amy!