Sometims I hope/wish I'm dead.

einsamkeit.
ich darf nicht zu meinen freunden. meine eltern machen mich fertig. ich will hier weg aber ich kann nirgendwo hin. niemand wuerde kann mich aufnehmen. Gott sei dank war ich heute MAL mit Josie im Dom.
Samstag/ Sonntag darf ich wiedermal nicht. Ich habe auch keine Kraft mehr zu kämpfen. Was soll's. Ich bleibe auf ewig dieses uncoole Mädchen..das nie etwas darf. Von wegen Ehrlichkeit wird belohnt. Ich sage meinen Eltern vieles und werde dafür bestraft- ich darf ja sowieso nichts. Keine Konzerte. Kein Wegfahren. Keine Freunde. Yeah ich führe ein normales Leben- für eine 87-jährige -.-


Küsschen Amy!

1 Kommentar:

baran hat gesagt…

du musst ja nich gleich aufgebn. du alleine entscheidest was aus dein leben wird.und asserdem sei stark.und wenn du es ncih aushaltn kannst dan sag deinen eltern deine meifnung oda ahste zu viel angst;).wenn du ehrlich so langeee kämpfst würdest du die wörtert potenzial und selbstbewusst kennen.und falls du es nich mehr ertarn kannst.was willst dud an machn;).sterbn!?.
haha;).wie feige.kämpf einfach dagegn an.und wenns nich klappt dann geh zur polizei oda zum jugendamt.wiaa habn die schnauze voll dein geheule zu ertragn wiaa habns verstandn mädel ok?.und ich verstehe nich wieso du das nich machst wenn es wirklich SOOOO SCHLIMM IS;)
Das Leben meistert man lächelnd, oder überhaupt nicht.